Trends & News

Guide zur Pflege und Reinigung von Engelsrufer Schmuckstücken

Guide zur Pflege und Reinigung von Engelsrufer Schmuckstücken
Wie Deine Silberschmuckstücke auch nach einer gewissen Zeit perfekt ausschauen, verrät Dir unser Engelsrufer Pflege-Guide.

Schmuck kann sich im Laufe der Zeit verändern! Daher ist es wichtig, unsere Schmuckstücke gut zu pflegen und in einem guten Zustand zu halten. Schmuck der tagtäglich getragen wird, sollte einmal im Jahr gereinigt werden, um Verschmutzungen, Feinstaub und Schweiß loszuwerden, sodass der Schmuck wieder mit Klarheit überzeugt und funkelt.

Echten Schmuck reinigen

Ebenfalls wichtig ist die Aufbewahrung der Schmuckstücke, damit diese von Luftfeuchtigkeit nicht zum Anlaufen gebracht werden, sollte Dein Schmuck in der Nähe von gefütterten Beuteln liegen. Alle Engelsrufer Schmuckstücke werden in einer schönen grauen Box geliefert, die ein Trockenbeutelchen beinhalten. Wichtig ist es, diese nicht wegzuwerfen, sondern aufzubewahren und den Schmuck wieder ordentlich zu verstauen. Zudem sollte Dein Schmuck nicht mit Haushaltschemikalien, Parfums oder Kosmetika in Verbindung gebracht werden, da dies negative Auswirkungen auf Deinen Schmuck haben kann.

Echtsilber Schmuck reinigen

Angelaufenen Schmuck richtig reinigen

Falls das Schmuckstück dann aber doch mal angelaufen oder schmutzig ist, bewahren sich einfache Haushaltstipps zur Schmuckreinigung. Mit einer alten Zahnbürste und Spülmittel lassen sich beispielsweise durch den fettlösenden Bestandteil im Mittel Flecken lösen. Auch mit Alufolie kann Silberschmuck einfach gereinigt werden. Wenn Du ein Stück Alufolie und einen Teelöffel Salz in eine Schüssel gibst, deinen Schmuck darin umhüllst und die Schüssel anschließend mit heißem Wasser befüllst, ist Dein Silberschmuck wie neu!

Kraftsteine von Engelsrufer und ihre Energien

Auch die neue Powerful Stone Kollektion von Engelsrufer kann besonders gut durch die richtige Pflege wirken. Um die faszinierenden kraftvollen Steine perfekt in Szene zu setzen und die beste Wirkung herauszuholen, müssen diese mechanisch und energetisch gereinigt werden. Zum Entladen Stein unter fließendes Wasser halten. Eine Minute lang sanft mit den Fingern darüber reiben. Mit sauberen Baumwolltuch trockenreiben. Gespeicherte Informationen können so ganz einfach beseitigt werden. Zur energetischen Reinigung den Stein über Nacht an einem ruhigen Ort in eine Sammlung von Hämatiten oder Amethysten legen. Nach der Reinigung können Mondsteine von dem Mond und Sonnensteine von der Sonne aufgeladen werden. Sonnensteine wie Aquamarin, Jaspis, Tigerauge, uvm. eignen sich zum Aufladen in der Morgensonne, da die Mittagssonne zu aggressiv ist. Bei Mondsteinen z.B. Achat, Lapislazuli, Malachit und Rosenquarz ist kein Zeitpunkt vorgeschrieben, allerdings soll der rote Mond gemieden werden.

Related Posts

Summer Special Fußkettchen
Dein Sternzeichen - Dein Kraftstein
Engelsrufer Bettelarmbänder und passende Charms
Es ist Zeit für Engelsrufer Uhren!
Die zarteste Versuchung: Filigraner Schmuck
Lets layer it!
Das ganz besondere Geschenk
Crazy in Love: Die besten Valentinstag Geschenke für Frauen